jusos-Logo
Jusos Bruchsal • Frischer Wind, neue Ideen

Randnotizen des Stadtverbandsvorsitzenden Eckard Baier

Aus dem Parteileben

Landtagswahl 2011

Am 27. März 2011 wird der Landtag in Baden-Württemberg gewählt. Laut aktuellen Umfragen bietet sich dabei die Möglichkeit zu einer wirklichen Politikänderung im Ländle.
Zum ersten Mal besteht die Hoffnung, die seit 1953 regierende CDU abzulösen. Der SPD-Stadtverband Bruchsal wird in Zusammenarbeit mit den SPD-Ortverbänden seine ganze Kraft bündeln, um dieses Ziel zu erreichen.

Beim Sommerfest, dem Wahlkampfauftakt in Bruchsal, konnten wir den Landesvorsitzenden der SPD, Nils Schmid, begrüßen. In seiner sympathischen Ansprache ging er auch auf das Thema Bildung ein, das für Bruchsal als Schulstadt eine so große Bedeutung hat. Gerade im Landtagswahlkampf werden wir die Themen Ganztagesschule, G8, Werkrealschule, Lehrerversorgung an Berufsschulen, aber auch Studiengebühren erneut in den Blickpunkt rücken.

Gewohnt kämpferisch gab sich unser hiesiger Landtagsabgeordneter Walter Heiler. Als Bürgermeister bringt er die kommunalpolitische Sicht in die Fraktion ein und erläutert die Folgen von Landes- und Bundespolitik für die Kommunen. Der SPD-Stadtverband Bruchsal freut sich, die erneute Kandidatur von Walter Heiler unterstützen zu können - zumal die Zweitkandidatin Michaela Taghi Aghdiri aus unseren Reihen kommt.

Wenn auch Sie wollen, dass sich die Politik in Baden-Württemberg ändert, das Land zukunftsfähig gestaltet wird, unterstützen Sie uns bitte im Wahlkampf.
Eckard Baier

 
 

Counter

Besucher:291456
Heute:34
Online:1