jusos-Logo
Jusos Bruchsal • Frischer Wind, neue Ideen

Jusos Bruchsal bei Jugendparteienmesse im Justus-Knecht-Gymnasium

Veranstaltungen

"Die SPD ist schon seit über 30 Jahren für den Ausstieg aus der Kernenergie"

zu den Bildern der Jugendparteienmesse

Die Jusos Bruchsal organisierten gemeinsam mit der Jungen Union Bruchsal und dem Justus-Knecht-Gymnasium (JKG) Bruchsal die erste Jugendparteienmesse am JKG. Geladen waren Vertreter der Jugendparteien in Baden-Württemberg. Durch die moderierte Podiumsdiskussion führte Axel Strauß. Auf dem Podium repräsentierten folgende Vertreter ihre Parteien: Jörn Lauber (JU), Oliver Hildenbrand (Sprecher der Grünen Jugend Baden-Württemberg), Jens Brandenburg (Vorsitzender der JuLis Baden-Württemberg) und Frederick Brütting (Vorsitzender der Jusos Baden-Württemberg).

Kompetent und schlagkräftig brachte Frederick Brütting unsere Politik den Schülerinnen und Schülern näher. So betonte er die Abschaffung der Studiengebühren zum WS 2011/2012 in einem SPD-geführten Baden-Württemberg, machte deutlich, dass Atomkraft durch erneuerbare Energien abgelöst werden müsse und verdeutlichte, dass die SPD nicht erst seit 72 Stunden diese Ansicht vertrete, sondern dass dies schon seit ca. 30 Jahren vorherrschende Meinung in der SPD sei. Schwarz-Gelb handelten daher zum derzeitigen Zeitpunkt rein wahlkampftaktisch, was Brütting durch zahlreiche Papiere und Beschlüsse der beiden Koalitionsparteien, in denen sie sich sogar für den Ausbau der Atomkraft aussprechen, belegte.
Jede Jugendpartei hatte die Möglichkeit, in der Schule einen Stand aufzubauen und so mit jungen interessierten Menschen ins Gespräch zu kommen und diese mit Informationsmaterial zu versorgen. Die Jusos Bruchsal waren eigens zu diesem Zweck zahlreich vertreten und hatten gute Gespräche mit den Interessierten. “Bei uns sind alle willkommen. Wenn auch du dich politisch engagieren und dabei die Solidarität nicht außer Acht lassen möchtest, komm gerne zu uns. Du hast an jedem letzten Donnerstag eines Monats die Möglichkeit, unsere AnsprechBar zu besuchen, in der du ganz unverbindlich mal in unsere Arbeit reinschnuppern kannst. Die Ansprechbar im März findet statt am 31.03.2011 um 19 Uhr im Miljöö in Bruchsal”, so die Jusos Bruchsal.

 
 

Counter

Besucher:291456
Heute:23
Online:2