jusos-Logo
Jusos Bruchsal • Frischer Wind, neue Ideen

Kreisverband Jusos Karlsruhe-Land schockiert über Schulleistungsvergleich der Länder

-Pressemitteilung-

Erneut hat eine Studie zum Vergleich der Bundesländer in Sachen Bildungspolitik das enthüllt, was die Jusos schon seit jeher kritisieren: „Es geht ungerecht in unserem Land zu. Vor allem in Baden-Württemberg und Bayern hat ein Arbeiterkind im Schnitt sechsmal schlechtere Chancen, denselben Bildungsabschluss zu erlangen wie ein Kind aus einer Akademikerfamilie – und das bei gleicher Intelligenz“, sagte Marko Vidakovic, Pressesprecher der Jusos Karlsruhe-Land, mit großem Bedauern. „Wir Jusos fordern, dass diesem Trend umgehend ein Ende gesetzt wird. Wir setzen uns offensiv für längeres gemeinsames Lernen, eine Abschaffung des derzeitigen dreigliedrigen Schulsystems und eine Abschaffung jeglicher Bildungsgebühren vom Kindergarten bis zur Universität ein“, so Vidakovic weiter.

Veröffentlicht am 25.06.2010

 

Kreisverband Sparen an Bildung? Nicht mit uns!

- Pressemitteilung -

Eines muss man dem hessischen Ministerpräsidenten Koch wirklich lassen: Seiner Kreativität scheinen keine Grenzen gesetzt zu sein. So spricht er sich in den letzten Tagen für Einsparungen bei der Bildung aus. Dazu meint Marko Vidakovic, Pressesprecher der Jusos Karlsruhe-Land: „Obwohl es in der Psychologie häufig nachgewiesen wurde, dass Kreativität und Intelligenz positiv korreliert sind, scheint Herr Koch eher die berühmte Ausnahme der Regel darzustellen. Aus unserer Sicht wäre es das Dümmste und Fatalste, die Ausgaben für Bildung zu reduzieren.“

Veröffentlicht am 19.05.2010

 

Kreisverband Caution, Mr Westerwave, here comes Oettinger!

Pressemitteilung

Ob Günther Oettinger wohl Herrn Westerwelle den Titel in misslungener englischer Sprachkunst streitig machen will? Nein, denn er hat es sogar geschafft, Guidos "Künste" zu untertreffen - und das will etwas heißen. Zur großen Belustigung trug Oettingers Vorstellung bei einer Rede in Berlin (Video auf youtube) bei den Jusos Karlsruhe-Land bei. Oettinger, der selbst Englisch als eine enorm wichtige Sprache ansehe, vermag es noch nicht einmal richtig abzulesen. "Das ist für einen künftigen EU-Kommissar doch sehr dürftig", teilte Kathrin Röwer, Vorsitzende, mit.

Veröffentlicht am 29.01.2010

 

Kreisverband Chapeau, Frau Staab!

Pressemitteilung

Die Jusos Karlsruhe-Land ziehen den Hut vor Christiane Staab (CDU), die ihren Rücktritt aus dem Landeselternbeirat kürzlich bekannt gab. "Frau Staab hat als eine der wenigen CDU-Politikerinnen erkannt, dass die schwarz-gelbe Bildungspolitik in Baden-Württemberg nicht zukunftsfähig ist und dafür möchten wir ihr unseren Respekt aussprechen", so Kathrin Röwer, Juso-Kreisvorsitzende.

Veröffentlicht am 27.01.2010

 


Counter

Besucher:291456
Heute:27
Online:1